Suche Nach Sockel

Total: 0 Artikel


 

Suche Nach Sockel

GU10 Sockel G9 Sockel
GU10 G9
G4 Sockel GY6.35 Sockel
G4 GY6.35
GU4 Sockel GU5 Sockel
GU4 GU5.3
E14 Sockel E27 Sockel
E14 E27
B15 Sockel B22 Sockel
B15 B22
R7s Sockel 2G11 Sockel
R7S 2G11
2D G8 2D GR10Q
2D GR8 2D GR10Q

Versand

Leuchtmittel Versand

Home > Hilfe > Glühbirne Technologien

Glühbirne Technologien

In diesem Artikel erklären wir die vier wichtigsten Arten von Beleuchtung in privaten Haushalten Technologie, um Ihre Kaufentscheidung zu unterstützen.
  

Mit der regelmäßigen Glühbirne wird nach EU-Recht abgeschafft, Ihnen die Verbraucher, steht nun vor eine viel größere Auswahl beim Austausch Ihres Haushaltslampen. Diese Wahl ist oft nun rund um die "Technologie" in der Birne und kann einen großen Einfluss auf Lichtleistung, Performance, Energieverbrauch und Preis. Dieser Artikel wirft einen Blick auf die 4 wichtigsten Technologien für die Beleuchtung in privaten Haushalten wird; Glüh-, Halogen-, kompakte Leuchtstoff-und LED.
 

Glühlampen
 

Dies ist die traditionelle Technik, die Sie alle sehr wahrscheinlich in Ihrem Haus haben, aber es ist auch unter Beschuss aus den EU-Vorschriften (siehe separaten Artikel) und aus dem Programm genommen. Das ist, weil es ineffizient ist: Licht ist im Wesentlichen durch Erhitzen der dünnen Wolframdraht zum Glühen produziert. Allerdings, um Licht zu erzeugen, muss der Faden erzeugen eine große Menge an Wärme und etwa 80% dieser Wärme ist verschwendet. Der Glühfaden einer Glühbirne ist eigentlich brennbar und ohne die Glashülle wäre es einfach verbrennen. So zur Bekämpfung dieser Sauerstoff aus der Glashülle (die Glühbirne) wird entfernt und durch nicht-reaktive oder inerte Gase, die das Filament Brennen zu verhindern. Mit dem Ausstieg aus dieser Technologie, die Verbraucher müssen nun an anderer Stelle für ihre Lampen. Eine typische Glühlampe brennt 60 Watt Leistung, last nur 1000 Stunden, und geben Sie eine Lichtleistung von ca. 700 Lumen.

Key Facts: billig in der Anschaffung, aber teuer in der Unterhaltung als ineffizient. Kurze Lebensdauer, wenn Alternativen verglichen. Erzeugt große Mengen an Abwärme. Langsam läuft aus.
 

Halogen

Eine Halogenlampe funktioniert ganz ähnlich wie bei einer Glühbirne, aber mit einem entscheidenden Unterschied. Halogen Gase im Inneren der Lampe hilft bei der Erhaltung der Lebensdauer der Wolfram-Glühfaden durch Umverteilung verbrachte Wolfram auf die Wendel zurück. Dies ermöglicht die Lampe auf einem viel höheren Temperaturen und mit verbesserter Wirksamkeit (Lichtleistung) laufen. Als die Lampe bei einer höheren Temperatur ausgeführt werden müssen, desto kleiner ist 'Birne' rund um das Filament stärker Quarzglas, so dass ein höherer Druck. All dies summiert sich zu einer verbesserten Lebensdauer der Lampe über einen regulären Glühlampe und weil sie weniger Energie verbrauchen, macht sie kostengünstiger zu betreiben und zu warten.Halogenlampen sind nun in einem traditionellen Glühbirne Umschlag, so aus einer Sicht der Verbraucher die Möglichkeit, einen Standard voll dimmbar Glühbirne ist noch vorhanden - nur jetzt wird es weniger Strom zu benutzen, geben ein helleres Licht und halten doppelt so lange! Ein typisches 60w entspricht verwenden 42 Watt Leistung, zuletzt 2000 Stunden, und geben Sie eine Lichtausbeute von 630 Lumen.

Key Facts: teurer als Glühlampen kaufen, aber mit doppelter Lebensdauer. Generell billiger als Glühlampen durch effizientere Verbrennung Technologie. Hervorragende Lichtausbeute und Farbwiedergabe. Erzeugt große Mengen an Abwärme.
 

Kompaktleuchtstofflampe (CFL) Energiesparer
 

Kompaktleuchtstofflampen sind im Wesentlichen nur kleine Leuchtstofflampen, die in vorhandene Leuchten eingesetzt werden, können die Standard-Glühbirne zu ersetzen. Der Hauptunterschied ist, dass ein CFL enthalten in der Regel ihre eigenen Vorschaltgerät (Regulierungsbehörde für den Energiesektor), wo als Standard-Leuchtstoffröhre ein externes Vorschaltgerät haben wird. Leuchtstofflampen mit einem Gas, das eine unsichtbare ultraviolette Licht, wenn 'begeistert' von Strom abgibt. Diese UV-Licht trifft auf die weiße Beschichtung (Phosphor) auf der Innenseite des die Lampe, die das Licht sehen Sie produziert. Es gibt eine Reihe von Vorteilen für CFL ist, als im Gegensatz zu den anderen Technologien hier, sie nicht auf Wärme angewiesen, um Licht zu erzeugen, so dass sie viel energieeffizienter und mit einer viel längeren Leben. Allerdings hat die Lichtleistung, wenn sie Glühlampen im Vergleich stark kritisiert, oft über Shadowing der Energie-und Temperatur-Vorteile. Neben den Lampen kann nicht generell dimmbar und kann langsam sein, um "warm up". Kürzlich Hersteller haben damit begonnen, CFL in traditionellen suchen Umschläge, mit einer Vielzahl von Farbtemperaturen und in schnellen Start-Technologie. Es gibt Optionen für fast alle Haus hält Lampen, GU10 ist, Striplights, Reflektoren, Scheinwerfer Lampen, Kerzen, Runden und GLS nachrüsten. Ein typisches 60w entspricht verwenden 11w von Macht, zuletzt 15.000 Stunden und geben eine Lichtleistung 570 Lumen.

Key Facts: teurer als Halogen-oder Glühlampen kaufen, aber dauert ca. 10-15 mal länger. Wird wesentlich weniger Energie als effizienter. Generell nicht dimmbar und kann langsam sein, um "warm up"
 

Light Emitting Diodes (LED)
 

Sobald die Erhaltung der Anzeige leuchtet auf Haushalte Geräte, LED jetzt schnell zu einer Quelle der regelmäßigen Licht in die Heimat. LED wirkt anders als Glüh-und Halogenlampen, da es keine eigentliche Filament innerhalb der Lampe. Statt Licht ist, indem eine Spannung über eine Diode erzeugt. Es gibt mehrere Vorteile der LED, vor allem, dass sie außergewöhnlich lange Lebensdauer bis zu 50.000 Stunden, da es keine Filamenten ausbrennen lassen. Ihre kompakte Größe und die relativ kühlen Betriebstemperatur bedeutet, dass sie in einer Vielzahl von kompakten Armaturen und Gehäusen verwendet werden können. In Bezug auf Lichtleistung pro Watt Schaltung, die LED weit übertreffen ihre konventionellen Beziehungen, wobei die Zahlen häufig um die 50 lm / W (Lumen pro Watt) markieren, um Glühlampen mit nur rund 10lm / W. im Gegensatz Der Hauptnachteil mit LED ist deren hohe Kosten im Voraus. Wo, wie ein Halogen GU10 für rund £ 1,00 erworben werden kann, wird eine LED echte Alternative Sie wieder bis zu £ 25,00. Über die Lebensdauer der Lampe werden Sie tatsächlich Geld sparen durch Betriebskosten und lange Lebensdauer zu senken. Eine typische Halogen 50w entspricht verwenden nur 8 Watt Leistung, last 35000 Stunden und geben eine Lichtausbeute von 400 Lumen.
 

Wichtigsten Fakten: Teuerste zu kaufen, sondern dauert bis zu 50 Mal länger als Glühlampen. Sehr geringe Leistungsaufnahme macht sie sehr billig zu laufen. Spart Geld über die Lebensdauer der Lampe. Eine schwierige Technik zu dimmen.

Aber welche ist die beste?
Es gibt keine strenge Antwort auf die Frage, welche Technologie am besten ist, da jeder hat eine Reihe von Vor-und Nachteile.Die Wahl der richtigen Lampe ist wahrscheinlich eine Reihe von Faktoren, einschließlich Geschmack, Anwendung, Einsatz und Budget betreffen. In schwer zugänglichen Bereichen, wo Licht für längere Zeit verlassen werden erreichen können CFL bieten die größten Vorteile. Allerdings könnte Wenn Sie mehr Interesse an den Gesamtkosten der Lampe über ihre Lebensdauer dann LED sind in Betracht gezogen werden. Aber noch einmal, wenn Sie die volle Kompatibilität mit Dimmen außergewöhnliche Lichtleistung benötigen dann Halogen ist immer noch ein fester Liebling. Eines ist allerdings sicher, in den kommenden Jahren werden Sie nicht in der Auswahl Glühlampen.